Skip to main content

Holz

Unter einem Raummeter Holz versteht man die Menge, die auf eine Fläche von einem Meter mal einem Meter mal einem Meter passt. Allerdings wird bei einem Raummeter Holz nach der gestapelten Menge gerechnet. Das heißt mit anderen Worten, dass auch die Zwischenräume mit zum Holz gehören. Das sollte man bedenken, wenn es um den Preis geht. 2100 Kilowattstunden Heizwert entsprechen ungefähr dem Heizwert von 200 Litern Heizöl. Diese Rechnung haben Energieexperten aufgestellt. Im gleichen Zusammenhang haben sie dann festgestellt, dass man mit Holz gegenüber Gas und Öl ungefähr ein drittel sparen kann.

Bei unseren heutigen Preisen für Heizöl und Gas kann das eine ganze Menge ausmachen, auch wenn die Preise für Holz inzwischen auch wegen der großen Nachfrage gestiegen sind. Die Wärme vom Holz ist mit einer Heizungswärme überhaupt nicht zu vergleichen. Durch die besondere Wärmeverteilung, die ein Holzofen zu bieten hat empfindet die meisten eine Temperatur von 19 bis 21 Grad Celsius genau so angenehm wie zum Beispiel 23 bis 25 Grad Celsius bei einer Heizung. Das liegt zu einem großen Teil daran, das Heizungen zwar die Umgebungsluft erhitzen, aber keine spürbare Strahlungswärme abgeben.

Auch durch diese Tatsache wird das Heizen mit Holz noch einmal günstiger. Energiewissenschaftler haben herausgefunden, dass Kaminöfen und andere Öfen die Raumluft positiv ionisieren. Dadurch wird die Luft angeblich besser atembar. Ob das nun wirklich an der positiven Ionisation liegt, dürfte den Benutzern von Öfen relativ egal sein, denn diesen positiven Effekt haben die meisten auch ohne wissenschaftliche Untersuchungen entdeckt. Nicht umsonst sagt man, dass Heizungsluft krank macht. Aber jede Heizmethode hat ihre Vor- und auch Nachteile. Wer zum Beispiel nur mit dem Ofen heizt, hat das Problem, dass er früh aufsteht und als erstes den Ofen heizen muss. Bei längerer Abwesenheit kann es sein, dass die komplette Wohnung auskühlt. Aber trotzdem überwiegen die Vorteile einer Heizung mit Holz. So verteilt zum Beispiel ein Ofen die Wärme bedeutend besser im Zimmer als es eine Heizung je könnte. Bei einer Fußbodenheizung hat man oft das Problem, das die Füße sehr warm sind, aber weiter oben die Luft unangenehm kühl ist.

120 Kg Kaminholz reine Buche ofenfertig kammergetrocknet in 25cm Länge

71,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. ggfs. zzgl. Versandkosten
Details
30 kg Brennholz reine Buche ofenfertig trocken

19,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. ggfs. zzgl. Versandkosten
Details
Buchenholz 30kg in 2 Säcken je 15kg – 33cm lang

18,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. ggfs. zzgl. Versandkosten
Details
30 Kg Brennholz reine Buche ofenfertig kammergetrocknet in 25cm Länge

19,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. ggfs. zzgl. Versandkosten
Details
120 kg ofenfertiges Buche Brennholz 30 -33 cm lang trocken

67,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. ggfs. zzgl. Versandkosten
Details
60kg Brennholz Buche trocken ofenfertig

46,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. ggfs. zzgl. Versandkosten
Details
30 kg ofenfertiges Buche Brennholz 25 cm lang trocken

14,75 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. ggfs. zzgl. Versandkosten
Details

Bei einer Zentralheizung ist es gerade umgekehrt. Dort hat man oft kalte Füße. Das passiert beim Heizen mit Holz nicht. Bei guter Raumklimatisierung beträgt der Unterschied zwischen Fußboden und Decke in der Regel nur zwei bis drei Grad.